Kundenbefragung - Smiley Wuerfel auf Tastatur lang

Kundenzufriedenheits-Befragungen in Eigenregie

Kundenmeinungen sind eine wichtige Quelle für Informationen, um die richtigen Marketingentscheidungen zu treffen. Prof. Michael Froböse von der DHBW Heidenheim zeigt, wie man diese Quelle effektiv erschließt.

Mit einer Kundenbefragung erfahren Sie, wie Ihre Kunden „ticken“ und können Anhaltspunkte für wirkungsvolle Marketing-Maßnahmen erarbeiten – aber nur, wenn sie gut geplant und umgesetzt werden. Deshalb geht es in dem Seminar darum, wie Sie eine Kundenbefragung planen und mit Umfrage-Tools durchführen; angefangen von der klaren Definition Ihres Informationsbedarfs bis hin zur Ableitung von Handlungsempfehlungen aus den Ergebnissen.

 

Bitte melden Sie sich bis zum 08. Mai 2020 verbindlich an.

 

Termin: 12. Mai 2020

Ort:  Webinar, die genauen Zugangsdaten erhalten Sie rechtzeitig per E-Mail

Zeit: 14.00 bis 17.00 Uhr

Anmeldung: Zur Anmeldung verwenden Sie bitte unsere Online-Anmeldung. Mitglieder können sich direkt mit ihrem Webcode anmelden, Gäste bitten wir, sich kurz online zu registrieren.

*Die Teilnahmegebühr beträgt für Nicht-Mitgliedsunternehmen nur 25 € /Pers. (statt 50 €), für Mitgliedsunternehmen ist die Teilnahme kostenlos (statt 25 €) jeweils zzgl. Mwst!

 

Kaltakquise Pfeile in Zielscheibe lang

ABGESAGT / neuer Termin folgt – Professionelle Neukundenakquise digital und analog im B2B*

Wie bereite ich mich auf Gespräche mit neuen Kunden vor? Wie verliere ich die Angst vor dem Neukunden und wie gehe ich mit Rückschlägen um? Michael Fiedler, Vertriebscoach aus Ulm, weiß die Antworten.

Weitere Informationen folgen.

Bitte melden Sie sich bis zum 22. April verbindlich an.

 

Termin: ABGESAGT – neuer Termin folgt

Ort: Volkshochschule Heidenheim, Am Wedelgraben 5, 89522 Heidenheim

Zeit: 14.00 bis 17.00 Uhr

Anmeldung: Zur Anmeldung verwenden Sie bitte unsere Online-Anmeldung. Mitglieder können sich direkt mit ihrem Webcode anmelden, Gäste bitten wir, sich kurz online zu registrieren.

*Diese Veranstaltung ist kostenpflichtig.

E-Mail-Marketing_lang_AdobeStock_166119038

ABGESAGT / neuer Termin folgt – 1×1 des E-Mail-Marketings

Nathalie Schwarz von der Paul Hartmann AG und Oliver Röthel, Präsident des Marketing Clubs Ostwürttemberg und Geschäftsführer von cmc centrum für marketing und communication, erklären und beantworten Fragen rund um das Thema E-Mail-Marketing.

Und darum wird es gehen:

  • Die Einsatzgebiete von E-Mail-Marketing
    • Welche Inhalte lassen sich damit transportieren?
    • Was sind die Alternativen?
    • In welchem Turnus und/oder zu welchen Anlässen versende ich E-Mails?
    • E-Mail Marketing als ein Touchpoint in einer Customer Journey
  • Gestaltung
    • Designgrundsätze im E-Mail-Marketing: Welche Elemente brauche ich und wo müssen diese hin? Was sind optimale Bildgrößen, Textlängen, CtA, Landingpages etc.?
    • Was sind die besonderen Gestaltungsherausforderungen?
    • Templates: Warum sind diese wichtig und wo bekomme ich sie her (Selber machen vs. vorhandene nutzen vs. extern programmieren lassen)?
  • E-Mail-Systeme
    • Marktübersicht von „Low-end“ wie Mailchimp oder Cleverreach bis “High-End” wie z.B. Salesforce Marketingcloud
    • Voraussetzungen und Kosten
    • Kurzer Funktionsvergleich
  • Adressdaten
    • Wo bekomme ich Daten her und wie pflege ich sie?
    • Was sind die rechtlichen Voraussetzungen (Einwilligung, Double-opt-in und -out, …)?
    • Darf ich “Altbestandsdaten” verwenden (DSGVO, UWG)?
  • Praktische Umsetzung – am Beispiel Salesforce MarketingCloud sowie Cleverreach und Mailchimp
    • Themenplanung / Redaktionsplan
    • Texterstellung und Definition der Landingpages
    • Erstellung der Grafiken (Formate, Größen, Buttons, etc.)
    • Layout in den jeweiligen Tools
    • Extras wie Pre-Header, gute Betreffzeilen oder Personalisierungstechniken
    • Dateneinbindung
    • Testing (manuelle Verteilerliste und Litmus)
    • Versandtiming
    • Reporting: Was sind die KPI eines guten Mailings?
  • Fortgeschrittene Techniken
    • Spammanagement / Whitelisting von Adressen
    • A/B-Testing
    • Journey Builder

 

Bitte melden Sie sich bis zum 19. März verbindlich an.

*Diese Veranstaltung ist kostenpflichtig

Termin: ABGESAGT – neuer Termin folgt

Ort: Volkshochschule Heidenheim, Am Wedelgraben 5, 89522 Heidenheim

Zeit: 14.00 bis 17.00 Uhr

Anmeldung: Zur Anmeldung verwenden Sie bitte unsere Online-Anmeldung. Mitglieder können sich direkt mit ihrem Webcode anmelden, Gäste bitten wir, sich kurz online zu registrieren.

*Diese Veranstaltung ist kostenpflichtig.

Gegenstaende im CD lang

Abgesagt – Grundlagen des Corporate Design

Auch für kleine Unternehmen gehört ein stimmiges Design zum erfolgreichen Auftritt. Wolf-Peter Freitag von freitagundhäussermann gibt wichtige Tipps und zeigt Beispiele aus seinen Arbeiten.

Weitere Informationen folgen.

 

Termin: Abgesagt für 2020, voraussichtlich neuer Termin in 2021

Ort: 

Zeit:

Anmeldung:

Usability Dokumente gross

Webinar – Usability*

Passgenauer Zuschnitt auf Kunden- und Nutzerbedürfnisse: Qualität von Produkten und Dienstleistungen durch UX steigern

Usability und User Experience, was ist das eigentlich genau und wie kann daraus ein Mehrwert für Produkte und damit für Unternehmen geschaffen werden? 

Produkte und Dienstleistungen auf die Bedürfnisse der Kunden und Nutzer zuzuschneiden, erzeugt spürbare Wettbewerbsvorteile für Unternehmen: Je besser ein Kunde durch seine Customer Journey begleitet wird, umso größer ist seine Zufriedenheit. Diese schlägt sich nicht nur in höheren Umsätzen, sondern ebenso in geringeren Kosten für den Kundenservice nieder. Die Qualität von Kundenerlebnissen lässt sich durch eine hohe Usability nachvollziehbar erhöhen und ermöglicht eine nachhaltige User Experience über möglichst alle Kanäle hinweg. Carmen Hartmann-Menzel, Usability Engineer und anerkannte UX-Trainerin nach dem Standard des „International Usability und UX Qualification Boards“ (UXQB) bei rocket-media, stellt anhand des menschzentrierten Gestaltungsprozesses vor, wie sich Nutzerfokussierung in unterschiedliche Vorgehensweisen der Produkt- und Serviceentwicklung einbinden lässt, um daraus einen deutlichen Mehrwert für Unternehmen zu generieren. Anhand der einzelnen Phasen wird erklärt, wie User Research, die Definition von Anforderungen, die Entwicklung passender Designs sowie die Überprüfung durch Usability-Tests praktisch aussehen, welche Methoden zum Einsatz kommen und wie sich der Ansatz im Unternehmen verankern lässt.

Im Rahmen einer kleinen Usability-Test-Session können die Teilnehmer selbst in die Nutzerrolle schlüpfen und verschiedene Anwendungs-Beispiele bewerten und ausprobieren.

Themenüberblick

  • Anmerkungen und Einführung zu den Begriffen „Usability“ und „User Experience“
  • Überblick und Einführung in die kunden- / nutzerzentrierte Produktentwicklung
  • Mehrwert und Kosten nutzerzentrierter Entwicklung: Erfolgsfaktoren
  • Ansätze zur Integration ins eigene Unternehmen & Erste Schritte („UX-Reifegrad“)
  • Usability-Test-Session: Durch die Brille des Benutzers sehen und Befunde auswerten
  • Abschließende Diskussion und Fragerunde

 

Bitte melden Sie sich bis zum 29. Juni an. Sie erhalten dann rechtzeitig vor Beginn die Einwahldaten per E-Mail zugeschickt.

Termin: 30. Juni 2020

Ort: online per ZOOM Webinar (technische Daten erhalten Sie kurz vor der Veranstaltung per E-Mail)

Zeit: 14.00 bis 17.00 Uhr

Anmeldung: Zur Anmeldung verwenden Sie bitte unsere Online-Anmeldung. Mitglieder können sich direkt mit ihrem Webcode anmelden, Gäste bitten wir, sich kurz online zu registrieren.

* für Mitgliedsunternehmen und Mitglieder der Marketing Clubs entfällt die Teilnahmegebühr (statt bisher 25 € /Pers.), für Nichtmitglieder wird eine Teilnahmegebühr von 25 € /Pers. zzgl. Mwst. (statt 50 € /Pers.) erhoben.