Neuromarketing lang

 Smart City in HDH und Aalen in Kooperation mit dem DOCK 33

 

Smart City Heidenheim und Aalen – Leben in einer digitalisierten Stadt in Kooperation mit dem DOCK 33

Mit dem interkommunalen Modellprojekt Aalen-HeidenheimGemeinsamDigital soll die Lebens- und Arbeitsqualität der Städte Aalen und Heidenheim mithilfe digitaler Technologien nachhaltig erhöht werden. Es wurde bereits viel umgesetzt, aber es gibt noch viel zu tun. Pia Wehlin, Smart City Managerin in Heidenheim und Felix Unsold, Leiter Stabsabteilung Wirtschaftsförderung und Smart City in Aalen, stellen uns die Entwicklungen und die zukünftigen Herausforderungen dar.

Die Veranstaltung findet im DOCK 33 statt. Und diese Location ist auch etwas besonderes für sich. Das Unternehmen ist die zentrale Anlaufstelle der Gründungsaktivtäten am Wirtschaftsstandort in Heidenheim. Ziel ist es, die Start-Up Aktivitäten am Standort HDH zu fördern und zu fordern.

Unternehmerisches Denken wird durch regelmäßige Veranstaltungen gefördert. Johannes Schenck, Geschäftsführer DOCK 33, gibt uns Einblicke in das Konzept.

 

 

Termin: 19. Mai 2022

Ort: Dock 33, Leibniz-Campus 9, 89520 Heidenheim an der Brenz

Zeit: 18.30 Uhr (get-together ab 18.00 Uhr)

Anmeldung: Zur Anmeldung verwenden Sie bitte unsere Online-Anmeldung. Mitglieder können sich direkt mit ihrem Webcode anmelden, Gäste bitten wir, sich kurz online zu registrieren. Anmeldeschluss ist der 16. Mai 2022