Neuromarketing lang

ABGESAGT! Neuromarketing – was kannst du wirklich?
Zusätzlich Mitgliederversammlung

Ist Neuromarketing nur eines von vielen Buzzwörtern in unserer Branche, das demnächst wieder verschwindet? Oder ist Neuromarketing das Marketing der Zukunft?

Roland Albrecht, Geschäftsführer von GoYa!, ist unter anderem Kolumnist der WELT und Gastautor in Fachzeitschriften wie „Horizont“. Bevor er sich im Jahre 2005 mit GoYa! selbstständig gemacht hat, war er bei den Großen der Branche wie Boston Consulting Group, Serviceplan, LINTAS, Euro RSCG, GREY und BBDO im In- und Ausland tätig. Er selber sagt von sich: „In meinen 30 Berufsjahren gibt es kaum eine Branche bzw. Aufgabenstellung, für die ich keine Markenprojekte und Kampagnen durchgeführt habe.“

„Vor einiger Zeit war der Begriff Neuromarketing sehr en vogue“, sagt Albrecht. Ist Neuromarketing nur eines von vielen Buzzwörtern in unserer Branche, das demnächst wieder verschwindet? Oder ist Neuromarketing das Marketing der Zukunft?

Viele reden von Neuromarketing (NM), aber nur wenige können spontan sagen, was genau damit gemeint ist. Also, was ist das eigentlich: Neuromarketing? Nicht nur diese Frage wird uns der Geschäftsführer von GoYa! beantworten. Wir leben in den Zeiten der Neurowissenschaften. So bezeichnete der amerikanische Ex-Präsident Obama das 21. Jahrhundert als „Jahrhundert des Gehirns“. Nie zuvor hat die Menschheit so viele Mittel für die Erforschung des Gehirns aufgewendet. Ist also die Neurowissenschaft die Jahrhundertwissenschaft?

Albrechts Beitrag soll ein Plädoyer gegen vermeintliche Wahrheiten sein, die in der Praxis zu folgenreichen und kostspieligen Entscheidungen führen können. Er möchte zu einer Betrachtungsweise des skeptischen Wohlwollens einladen und zur Prüfung seiner Leitfrage: Ist der Konsument durch Neuromarketing lesbarer geworden? Bietet es uns objektive wissenschaftliche Erkenntnisse? Ist es Neu-Orientierung oder Neuro-Mythologie?

„Die Parole der angewandten Neurowissenschaften ‚Lass mich in den Kopf deiner Kunden schauen und ich sage dir, wie Werbung auf deine Kunden wirkt‘ hat sich bis dato weitestgehend als leeres Versprechen offenbart.“, sagt Albrecht. Lassen wir uns also überraschen, ob Neuromarketing das Marketing der Zukunft ist.

Vor der Veranstaltung findet um 18 Uhr die Mitgliederversammlung 2020 statt.

Bitte melden Sie sich bis zum 17. April verbindlich an.

Portrait Roland Albrecht rund

Roland Albrecht, Geschäftsführer GoYa!

 

Termin: ABGESAGT, neuer Termin 2021

Ort: DOCK 33 Heidenheim GmbH, Leibniz-Campus 9, 89520 Heidenheim an der Brenz

Zeit: Veranstaltungsbeginn 18:45 Uhr, get-together ab 18:00 Uhr (Mitgliederversammlung 18:00 Uhr)

Anmeldung: Zur Anmeldung verwenden Sie bitte unsere Online-Anmeldung. Mitglieder können sich direkt mit ihrem Webcode anmelden, Gäste bitten wir, sich kurz online zu registrieren.