Außenansicht EOS Gebäude

Marketing vor Ort – EOS in Heidenheim „Sicherheit“

seit nunmehr 30 Jahren bietet der Heidenheimer Sicherheitsdienst EOS sowohl auf regionaler als auch bundesweiter Ebene umfassende Beratung und nachhaltige Sicherheitsdienstleistungen an. Durch mehrfache Auszeichnungen und Zertifizierungen etablierte sich EOS als leistungsstarkes Sicherheitsunternehmen und bekannter Markenname in der Region Ostwürttemberg.

Das Unternehmen mit rund 300 Mitarbeitern hat sich im Laufe der Zeit auf Schutz und Wertesicherung spezialisiert und ist in diesem Bereich Marktführer in und um die Region. Aber auch Alarmaufschaltungen und -verfolgung, Revier- und Streifendienst oder Sonderdienste wie die Betreuung von Fußballspielen der drei höchsten Profiligen finden sich im Aufgabenbereich von EOS.

Bei unserem Besuch wird uns EOS-Gründer und Geschäftsführer Bernd Elsenhans Einblicke in das Marketing und die Corporate Identity bei EOS geben. Außerdem erwartet uns ein Streifzug sowohl durch die Unternehmensgeschichte als auch durch den Heidenheimer Hauptsitz von EOS, der als eines der sichersten Gebäude Europas gilt. Das mehrstöckige Bauwerk im Gewerbegebiet „Tieräcker“ erweckt nicht nur von außen den Eindruck eines Tresors: Darin befinden sich rund 1000 Schließfächer und mehrere Einzeltresore, sicher verwahrt hinter mehreren dicken Betonwänden und einer 4,7 Tonnen schweren Stahltür.

Wir freuen uns auf einen mit Sicherheit sehr spannenden und informativen Abend, zu dem selbstverständlich auch Gäste willkommen sind. Bitte melden Sie sich bis zum 12. April verbindlich an.

Termin: Donnerstag, 18. April 2019

Ort: EOS Sicherheitsdienst, In den Tieräckern 7, 89520 Heidenheim

Zeit: Veranstaltungsbeginn 18:30 Uhr, get-together ab 18:00 Uhr

Anmeldung: Zur Anmeldung verwenden Sie bitte unsere Online-Anmeldung. Mitglieder können sich direkt mit ihrem Webcode anmelden, Gäste bitten wir, sich kurz online zu registrieren.